Neues        Der Hof       Unser Team       Angebote/Preise       Verkaufspferde       Impressum       Forum

Im Traume hört ich Odins Ruf er lockte mich zur Reise

zum Wunderland, das er erschuf mit Glut tief unterm Eise.

Ganz tief in mir fühl ich, ich werde zu diesem Land einst fahren,

zu schau'n die Wunder dieser Erde und sie im Herz zu wahren.

Wo eisbedeckte Gipfel ragen und Lava rot zu Tale fließt,

möcht lauschen ich den alten Sagen aus denen mancher Ase grüßt.

Die Sehnsucht hin zu diesem Land der Gletscher und Geysire,

durch Odins Ruf in mir entstand. Ich harr, dass er mich führe.

Lidania

Im Sattel auf Islands Pferden reiten wir durch das Land, halten das Glück dieser Erde fest in leichter Hand.

Über uns rauschen die Wipfel, Reh' stehn am Wegesrand, vor uns der Berge Gipfel - tölten am Bach wir entlang.

Durch schweigende, stille Wälder reiten wir leicht dahin und beim Galopp über Felder haben wir frohen Sinn.

Springen wir über Gräben, klappern die Hufe geschwind, hören die Nüstern wir beben, flattert die Mähne im Wind.

Unter uns schnauben die Pferde im steten Vorwärtsdrang. Das ist die Freude der Erde, das ist der Freiheit Klang.

Reiten wir froh in die Ferne, sehn wir der Ohren Spiel, wären wir ach so gerne weit ab entfernt noch vom Ziel.

Ihr von der Insel im Meere - Heimat aus Feuer und Eis, die ihr das Glück dieser Erde bringet in unseren Kreis,

halten wir euch stets die Treue, die ihr nie mehr könnt zurück, seid ihr uns täglich aufs Neue Pferde der Träume vom Glück.

Unser Angebot im Überblick

Schalten Sie ab beim Tölt oder Trab durch lichtdurchflutete Wälder, finden Sie Entspannung bei langen, flotten Schrittstrecken oder lassen Sie sich im Galopp über grasbewachsenen Feldwege den Wind um die Nase wehen. Geniessen Sie die weitläufige Landschaft Lothringens. Lassen Sie den Tag bei einem Glas Wein und einem guten Essen ausklingen.
Unsere Wanderritte können Sie auch als Wochenendritte (2-4 Tage) buchen - ein wahrer Kurzurlaub für Sie - oder auch als Sternritt (5-7 Tage). So sollten Sie reiten können: Für Wanderritte sollten Sie sattelfest sein. Geritten wird auf zuverlässigen Islandpferden. Manche sind auch im Tölt ausgebildet.
Reiterferien in Lothringen
Gleich ob Reitanfänger oder geübter Reiter, Sie werden sich auf unseren robust gehaltenen, zuverlässigen Islandpferden wohl fühlen. Ungeübte Reiter lernen die Grundbegriffe im Einzelunterricht, danach geht es in kleinen Gruppen weiter, gleich ob Dressur oder Gangreiten. Natürlich kommen Ausritte in die Wälder und Felder der Umgebung bei entsprechender reiterlichen Erfahrung nicht zu kurz. Neben zwei Reitstunden täglich (Ausnahme: An- und Abreisetag nur eine Reitstunde) und Theorie gibt es eine Menge Abwechslung. Wem die große Spielesammlung und die vielen Bücher nicht langen, der kann (teils gegen Unkostenbeteiligung) wählen zwischen: Schwimmen, Basteln mit FIMO, Salzteig, Malen von Fensterbildern, Herstellen von Pferdesachen und vielem mehr. Wir sind rund um die Uhr für Sie da, sprechen deutsch, einige von uns auch Französisch. Es erwartet Sie ein freundliches Team, das Ihnen familiäre Atmosphäre, gute Laune, hervorragende Küche (nach Voranmeldung kann auch vegetarische Kost gebucht werden) und viel Spass mit unserem zum Teil selbst gezogenen Islandpferden bieten wird.